Jutta Heidt im Interview

"Alle zwei Monate Lockdown? Das kann nicht die Lösung sein"

Fifty Eight.s
Jutta Heidt: "Ein erneuter Lockdown im Einzelhandel wäre eine absolute Katastrophe."
Jutta Heidt: "Ein erneuter Lockdown im Einzelhandel wäre eine absolute Katastrophe."

Seit 35 Jahren ist Jutta Heidt mit ihrem Store Fifty Eight.s eine Institution in Sachen Luxusmode in Frankfurt. Der persönliche Kontakt zu ihren Kunden macht ihr Konzept aus. Immerhin bedient sie zu 95% Stammkunden. Während des Lockdown im Frühjahr hat sie ihre Männerfläche neu gestaltet. Jetzt hofft sie, dass Läden offen bleiben können. Denn ihr Credo lautet: Schönheit, Kreativität und Mode möchten gemeinsam erlebt werden.

TextilWirtschaft: Wie gehen Sie mit dem neuerlichen Lockdown Light um? Spüren Sie bereits Frequenzrückgänge? In welchem Umfang?Jutta H

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats