Kampagne für "vergessene Mitte"

Große Platzhirschhäuser starten Petition für Handel in der Innenstadt

Initiative StadtHerzLeben
Unter #StadtHerzLeben machen große Platzhirschhäuser auf ihre Nöte durch die Corona-Krise aufmerksam. Anders als Großkonzerne und Kleinunternehmer habe die "vergessene Mitte" bislang nicht von schneller finanzieller Unterstützung profitieren können.
Unter #StadtHerzLeben machen große Platzhirschhäuser auf ihre Nöte durch die Corona-Krise aufmerksam. Anders als Großkonzerne und Kleinunternehmer habe die "vergessene Mitte" bislang nicht von schneller finanzieller Unterstützung profitieren können.

Große Platzhirschhäuser haben gemeinsam mit der Beratungsgeselllschaft Hachmeister + Partner und der Agentur Serviceplan unter #StadtHerzLeben eine neue Kampagne gestartet, um auf die Nöte der größeren mittelständischen Modehandelshäuser aufmerksam zu machen. Eine unter dem Kampagnen-Hashtag gestartete Petition konnte in den ersten fünf Tagen fast 6000 Unterzeichner finden. 

Eingereicht wurde die Petition auf der Internetplattform openpetition.de von BTE-Handelsverbandspräsident Steffen Jost, der selbst ein gleichnam

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats