Rinascente, Geox, Calzedonia und Boggi schließen Läden

Italien vor dem kompletten Shutdown?

Rinascente
Rinascente-Flagship in Mailand
Rinascente-Flagship in Mailand

Nachdem Filialisten wie Boggi, Calzedonia und Geox schon einmal landesweit ihre Läden geschlossen haben, folgt nun auch Rinascente. Der Verbund macht bis April alle Häuser in Italien dicht. Die Region Lombardei hat derweil der Regierung in Rom einen kompletten Stopp für Handel und Dienstleistungen vorgeschlagen. Der Kiton-Chef fordert sogar, dass die Fabriken schließen.

Nachdem Filialisten wie Boggi, Calzedonia und Geox schon einmal landesweit ihre Läden geschlossen haben, folgt nun auch Rinascente. Der Verbund

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats