Kampf gegen Markenpiraten

60 Millionen Entschädigung für Ferragamo

Salvatore Ferragamo
Ferragamo-Museum in Florenz
Ferragamo-Museum in Florenz

Der Luxusanbieter Salvatore Ferragamo aus Florenz hat einen beachtlichen Erfolg im Kampf gegen Produktfälscher errungen. Ein Gericht in New York hat dem Unternehmen einen Schadenersatz von 60 Mio. Dollar zugesprochen. Es stellt die bisher höchste Entschädigung für ein solches Vergehen dar.

Ferragamo ging gegen 60 Inhaber von illegalen Online-Profilen und 150 Internet-Domains vor, über die gefälschte Produkte der Maison in Umla

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats