Kanadischer Handelskonzern

HBC: Catalyst Capital Group kauft Aktien hinzu

HBC
 Die Privatsierungspläne von HBC werden blockiert.
Die Privatsierungspläne von HBC werden blockiert.

Die Private Equity-Gesellschaft Catalyst Capital Group hat ihre Beteiligung am kanadischen Handels- und Immobilienkonzern Hudson's Bay Company (HBC) aufgestockt. Offenbar will sie damit die Privatisierung von HBC durch Richard Baker, Executive Chairman des Unternehmens, verhindern. 

Wie die Catalyst Capital Group selbst mitteilt, erwarb sie 10,05% der Anteile an der ehemaligen Kaufhof-Mutter. Das entspricht 18.491.502 Aktien zu j

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats