Kapitalmarkt

Ferragamo-Familie verkauft Anteile

Salvatore Ferragamo
Ferragamo-Museum in Florenz
Ferragamo-Museum in Florenz

Der Luxusmode-Anbieter Salvatore Ferragamo steckt in der Flaute fest. Die Familie, die die Mehrheit am Unternehmen hält, hat sich jetzt von einem kleinen Anteil getrennt.

Die Familie Ferragamo macht Kasse und verkauft Anteile am Unternehmen. Wie die Nachrichtenagentur Radiocor berichtet, haben die Mehrheitsgesellscha

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats