Katharina Schmidt, Modehaus Cohausz, und Hermann Hiestermann, Modehaus Hiestermann, im Gespräch

TW Podcast: So lief 2021 – ein Jahresrückblick aus Sicht des Modehandels

Das zweite Pandemie-Jahr war für viele Händler eine erneute Herausforderung. So auch für Katharina Schmidt von Cohausz in Borken und Hermann Hiestermann vom Modehaus Hiestermann in Bergen mit denen TW-Redakteurin Judith Kessler zum Jahresende für einen Jahresrückblick gesprochen hat.

Doch bei aller Schwere – 2021 bot auch viele Chancen. Live-Shopping, Insta-Verkauf, Marktplatzgeschäft – bereits 2020 hatten viele Modehändler Neues ausprobiert, viele auch erstmals auf digitale Verkaufswege gesetzt. 2021 war dann das Jahr der Nachjustierung. Was ist geblieben vom Online-Verkauf während des Lockdowns? Welche Learnings ziehen sie aus dem zweiten Jahr Modehandel in Zeiten der Pandemie? Und wie blicken sie in die Zukunft?



Immer donnerstags finden Sie die neueste Folge des TW Podcast unter textilwirtschaft.de/podcast sowie auf Spotify, iTunes, Amazon Music, Google Podcasts und Acast.

stats