Kehrtwende im Vertrieb

Herno legt in China und im Netz los

Herno
Claudio Marenzi: "Mittlerweile ist Deutschland für uns der viertstärkste Markt weltweit."
Claudio Marenzi: "Mittlerweile ist Deutschland für uns der viertstärkste Markt weltweit."

Herno-Chef Claudio Marenzi hielt sich mit dem Verkauf in China und im Internet lange zurück. Doch wegen der Covid-19-Krise muss er umsteuern. Das Premium-Label eröffnet zwei Stores in der Volksrepublik und hat einen Webshop lanciert.

Mitten in der Covid-19-Krise legt die Premium-Marke Herno die Scheu vor China und E-Commerce ab. Das Label aus dem italienischen Lesa, das von Pr&aum

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats