Keine Maske mehr im Einzelhandel. Welche Rechte haben Mitarbeiter und Arbeitgeber?

"Da hat man leider Pech"

GleissLutz
Rechtsanwältin Dr. Doris-Maria Schuster ist Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein und der European Employment Lawyers Association.
Rechtsanwältin Dr. Doris-Maria Schuster ist Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein und der European Employment Lawyers Association.

Lockerung oder Leichtsinn? Im Einzelhandel fällt die Maskenpflicht. Was heißt das für Arbeitgeber, Mitarbeiter und den Gesundheitsschutz? Droht hier neuer Zündstoff für Konflikte und juristische Auseinandersetzungen? Ein Gespräch mit der Arbeitsrechtsexpertin und Rechtsanwältin Doris-Maria Schuster, die Partnerin der Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz ist.

TextilWirtschaft: Frau Schuster, ab dem 2. April gilt das neue Bundesinfektionsschutzgesetz. Was ist hier mit Blick auf das Tragen von Masken zu beac

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats