Klimaschutzgesetz im Bundestag

HDE bekennt sich zu Klimazielen

Imago Images
Klimaschutz trotz bürokratischer Hürden: Laut Handelsverband HDE wurden bereits rund 2,5 Millionen Quadratmeter Solarzellen auf Dachflächen von Läden installiert.
Klimaschutz trotz bürokratischer Hürden: Laut Handelsverband HDE wurden bereits rund 2,5 Millionen Quadratmeter Solarzellen auf Dachflächen von Läden installiert.

Das neue Klimaschutzgesetz, das am heutigen Abend vom Bundestag verabschiedet werden soll, wird vom Handelsverband HDE als unverzichtbar begrüßt. Allerdings warnt der Verband in der konkreten Umsetzung vor zu viel Bürokratie und nicht zielführenden Vorgaben. Zudem sei es sinnvoll, die EEG-Umlage abzuschaffen und die Energiewende über den CO2-Preis zu finanzieren.

"Klimaschutz und Energiewende sind zwei unverzichtbare Bausteineeiner verantwortungsvollen Politik für künftige Generationen. Deshalbbekenn

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats