Konzern setzt wissenschaftlich basierte Ziele um

Klimaschutz: Bestseller sagt den Emissionen den Kampf an

Bestseller
Durch erneuerbare Energien und die Senkung des Energieverbrauchs will Bestseller den CO2-Fußabdruck reduzieren.
Durch erneuerbare Energien und die Senkung des Energieverbrauchs will Bestseller den CO2-Fußabdruck reduzieren.

Die dänische Bestseller-Gruppe habe einen weiteren Meilenstein innerhalb ihrer Nachhaltigkeitsstrategie Fashion FWD erreicht. So hat der dänische Modekonzern seine Treibhausgas-Emissionen über die gesamte Wertschöpfungskette berechnen lassen und sich danach neue Klimaziele im Einklang mit dem Pariser Abkommen gesetzt.

Der Konzern verpflichtet sich, die absoluten Scope1- und 2-Treibhausgas-Emissionen bis 2030 um 50% zu senken, gerechnet ab dem Jahr 2018. Das umfass

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats