Handelskonzerne lancieren Kreativprojekt Atelier100

Warum H&M und Ikea sich zusammentun

H&M Group / Ingka Group
Haben das gemeinsame Projekt ins Leben gerufen: Marcus Engman, Chief Creative Officer der Ingka Group, und Camilla Henriksson, Global Brand Innovation Manager bei H&M
Haben das gemeinsame Projekt ins Leben gerufen: Marcus Engman, Chief Creative Officer der Ingka Group, und Camilla Henriksson, Global Brand Innovation Manager bei H&M

Die beiden schwedischen Handelsriesen H&M und Ikea lancieren ein gemeinsames Kreativprojekt. Atelier100 stehe für "ein einzigartiges Inkubatorprogramm für Kreative", teilen beide Unternehmen mit. Die Bühne dafür soll ein eigener Laden in Ikeas erstem selbst entwickelten Stadtquartier bieten.

Die Kreativen sollen "sich gegenseitig inspirieren, ihre Geschäfte durch Mentorenschaft ausbauen und in einem eigenen Geschäft kommerziell

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats