Krisen-Woche in den britischen Einkaufsstraßen

Philip Greens Arcadia Group auf der Kippe

imago images / i Images
Experten sehen noch Chancen für die Arcadia-Marken Topshop und Topman. Foto: Topshop-Store in London
Experten sehen noch Chancen für die Arcadia-Marken Topshop und Topman. Foto: Topshop-Store in London

Noch bevor die Geschäfte am 3. Dezember nach dem vierwöchigen Teil-Lockdown in England wieder die Türen öffnen, spitzt sich die Krise im Modehandel zu. Der Druck auf Philip Greens Arcadia Group ist so groß geworden, dass stündlich mit ihrem Kollaps gerechnet wird, wie britische Medien berichten.

Und der könnte auch die Rettung der Department Store-Kette Debenhams ins Rutschen bringen. Spekuliert wird, dass Peter Cowgill, Executive Chairm

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats