Kurze Stippvisite

Esprit verliert noch einen Top-Manager

Imago Images/AFLO

Esprit bekommt ein komplett neues Führungsgremium: Nachdem der Konzern Vorstandschef, Finanzchef und Produktchefin ausgetauscht hat, verlässt nun auch Chief Operating Officer Marc Andreas Tschirner das Führungsgremium. Das teilte Esprit in einer Pflichtmitteilung der Börse Hongkong mit, an der das Unternehmen notiert ist.

Tschirner, der erst im Juli 2020 zu Esprit kam, verlasse den Mainstream-Anbieter auf eigenen Wunsch, hieß es. Der Schweizer habe "keine Meinung

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats