Ladenschließungen und Entlassungen bei Victoria's Secret-Mutter

L Brands: 850 Mitarbeiter müssen gehen

Die Holding hinter Victoria’s Secret will 400 Mio. Dollar (341 Mio. Euro) jährlich einsparen. Zu diesem Zweck wird L Brands Läden schließen und seine Belegschaft um rund 15% reduzieren, was rund 850 Arbeitsplätzen entspricht. Dafür werden im zweiten Quartal 2020 voraussichtlich Abfindungskosten in Höhe von etwa 75 Mio. Dollar vor Steuern anfallen.

Laut der jüngsten Jahresbilanz beschäftigt L Brands am 1. Februar 2020 rund 94.400 Mitarbeiter, 68.900 davon in Teilzeit. Zu den weiteren S

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats