Länger, röter, cleverer - Die Modebranche startet in die Black Friday-Woche

Rabattspektakel zum November-Abschluss

imago images / FotoarenaxTiagoxCaldas

Nachdem es in der vergangenen Woche an der Black Friday-Front noch recht ruhig war, haben viele Modeunternehmen am Wochenende Aktionen und Werbung intensiviert. Dabei fällt auf: Die Branche dehnt ihre Aktionen im Vergleich zum Vorjahr aus, gibt höhere Preisnachlässe und verknüpft den Rabatt zunehmend mit einer längerfristigen Kundenwerbung. Und auch die Anbieter, die sich nicht am Rabatt-Spektakel beteiligen wollen, haben ihre Kommunikation verstärkt. Ein Überblick – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Schwarz, Rot und jetzt auch noch Weiß. Seit vergangenem Jahr gibt es die Bewegung #whitemonday. Gestartet in Schweden, fordern die Anhänge

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats