Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Lagerfeld-CEO Pier Paolo Righi im TW-Gespräch

Lagerfeld-Chef Righi: „Die Ikone lebt weiter”

Karl Lagerfeld
Pier Paolo Righi
Pier Paolo Righi

Sie sahen sich oft. "Karl ist mehr als nur ein Botschafter der Marke", betonte Pier Paolo Righi, CEO der Marke Karl Lagerfeld mit Sitz in Amsterdam, bei jeder Gelegenheit. Sie waren seit Jahren ein eingespieltes Team. Mit dem Tod des Designers endet nun eine Ära. "Wir danken Dir, Karl. In ewiger Liebe", verabschiedet sich sein Team nun auf der Website des Unternehmens. Natürlich wirft der Moment auch Fragen auf.

Lagerfeld Twitter


TextilWirtschaft: Herr Righi, welchen Einfluss hat Lagerfelds Tod auf das Unternehmen?
Pier Paolo Righi: Wir haben die Marke gemeinsam mit Karl in den letzten Jahren so aufgebaut, dass sie auf starken eigene Beinen steht. Die Fashionikone Karl Lagerfeld lebt weiter in der Marke. Das Haus Karl Lagerfeld trägt als einziges Haus seinen Namen und in diesem Sinne werden wir die Marke auch weiterhin unter dem Dach der persönlichen Attribute und der Welt, die er verkörpert, führen. Karl hat über Jahre hinweg eine Familie von Persönlichkeiten und Talenten eingeladen, Teil seiner Geschichte zu sein und dies auch über seine Zeit hinaus zu bleiben. Zudem ist zu sagen, dass die Situation keinen Einfluss auf die Namensrechte und Lizenzen haben wird.


Wer beeinflusst künftig die Ästhetik, die Produkt- und Kollektionsentwicklung?
Karl hat ein sehr starkes Kreativteam um sich herum aufgebaut. Insbesondere unser Design-Direktor Hun Kim hat in den letzten Jahren sehr eng mit Karl gearbeitet und aufgrund seines besonderen kreativen Talents sein absolutes Vertrauen genossen.
Karl Lagerfeld mit Pier Paolo Righi
Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld mit Pier Paolo Righi

Wird er die Federführung im Design übernehmen?
Karl hat zuletzt seine langjährige Wegbegleiterin und Fashion-Expertin Carine Roitfeld mit in den kreativen Prozess bei unserer Marke einbezogen. Carine arbeitete mit Karl auch für Chanel, war Co-Editorin des Buches “Little Black Jacket” und ehemalige Herausgeberin der französischen Vogue. Carine wird in Tandem mit Hun Kim den Kreativprozess bei uns im Haus begleiten und eine noch wichtigere Rolle spielen.

stats