Landau in der Pfalz

Skurril: Führungen durch früheren Kaufhof sind komplett ausgebucht

Hagen Seidel
Zu viel Frequenz: Wer den alten Kaufhof in Landau noch einmal besichtigen möchte, kommt zu spät - verrät die Homepage der Stadt-Touristiker an anderer Stelle.
Zu viel Frequenz: Wer den alten Kaufhof in Landau noch einmal besichtigen möchte, kommt zu spät - verrät die Homepage der Stadt-Touristiker an anderer Stelle.

Es ist schon ziemlich skurril: Da sind Karstadt und Kaufhof  seit vielen Jahren nicht zuletzt von einem argen Frequenzproblem geplagt – und dann zieht ausgerechnet das Besichtigungsangebot für das stillgelegte Warenhausgebäude im pfälzischen Landau die Massen an: wegen Überfüllung geschlossen!

Auch der Kaufhof in der Stadt an der Südlichen Weinstraße hatte im vergangenen Herbst zu den Opfern der Schließungsaktion von rund 4

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats