Lizenzpartnerschaft mit Schiesser endet nach 15 Jahren

Seidensticker holt Nachtwäsche ins eigene Haus zurück

Seidensticker
Seidensticker wird seine neue selbst produzierte Nachtwäsche zur Frühjahrssaison 2022 auf den Markt bringen.
Seidensticker wird seine neue selbst produzierte Nachtwäsche zur Frühjahrssaison 2022 auf den Markt bringen.

Die Seidensticker Group entwirft und produziert ihre Nachtwäsche künftig wieder in Eigenregie. Darüber hinaus lancieren die Bielefelder eine eigene Linie für Tagwäsche. Bislang hatte die Schiesser AG die Nachtwäsche von Seidensticker in Lizenz hergestellt.

Einer Pressemitteilung zufolge haben beide Unternehmen gemeinsam beschlossen, die 2006 geschlossene Partnerschaft zu beenden. "Schiesser war uns imme

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats