Markenloyalität

Konsumverhalten verändert sich dramatisch

IMAGO/Michael Gstettenbauer
Die Pandemie hat einer GFK-Studie zufolge die Einstellung der Konsumenten Marken gegenüber nachhaltig verändert.
Die Pandemie hat einer GFK-Studie zufolge die Einstellung der Konsumenten Marken gegenüber nachhaltig verändert.

Die Loyalität der Konsumenten zu Marken nimmt erheblich ab. Laut einer Untersuchung der GfK verändern 83% der Verbraucher im deutschsprachigen Raum derzeit ihr Einkaufsverhalten. Die Markentreue erreicht dabei einen historischen Tiefstand.

"Noch nie war der Markenwechsel so hoch wie heute", schreibt die GfK zu ihrer jüngsten Studie über das veränderte Konsumverhalten in D

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats