Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Marks & Spencer Halbjahresbilanz

Schwaches Bekleidungsgeschäft drückt Gewinn um 17%

Marks & Spencer
Marks & Spencer-Store im Jewel Changi Airport Singapur
Marks & Spencer-Store im Jewel Changi Airport Singapur

Der britische Warenhaus-Konzern Marks & Spencer leidet weiterhin unter einem schwachen Bekleidungsgeschäft. Im ersten Geschäftshalbjahr (Stichtag: 28. September) ging der Gruppenumsatz um 2,1% auf 4,86 Mrd. Pfund (5,64 Mrd. Euro) zurück. Der bereinigte Vorsteuer-Gewinn sank um 17,1% auf 176,5 Mio. Pfund.

Der britische Warenhaus-Konzern Marks & Spencer leidet weiterhin unter einem schwachen Bekleidungsgeschäft. Im ersten Geschäftshalbjahr

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats