Markt

Erholung in Russland hilft Italiens Schuhbranche

Der Russland-Aufschwung beschert der italienischen Schuhbranche nach schwierigen Jahren wieder Zuwächse. Nach Angaben des Verbands Assocalzaturifici kletterten die Ausfuhren in die GUS-Staaten in den ersten sieben Monaten 2017 um 12,8% auf 277 Mio. Euro.

Allerdings stehen die Preise unter Druck. Sie fielen im Vergleich zum Vorjahr um 10%. „In der GUS-Region ziehen wir endlich wieder mehr Auftr&a

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats