Modemarkt

EU-Exporte nach Russland wachsen zweistellig

CPM/Igedo Company
Einkäufer auf der Moskauer Modemesse CPM
Einkäufer auf der Moskauer Modemesse CPM

Das Russland-Geschäft europäischer Modeanbieter zieht weiter an. Das belegen die jetzt vom European Fashion & Textile Export Council (Eftec) veröffentlichten Zahlen zur Entwicklung der EU-Bekleidungsexporte nach Russland. Am meisten profitieren davon die Italiener.

Im Zeitraum Januar bis September 2017 sind demnach die Ausfuhren der 28 EU-Mitgliedsstaaten nach Russland demnach um 10% auf einen Volumen von 1,764

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats