Markt

Hutfachhandel: Plus 4% im Geschäftsjahr

GDH
Der GDH-Vorstand: (vorne v.l.n.r.): Sabine Tauscher, Andreas Voigtländer und Hannelore Mertesacker; (hinten v.l.n.r.): Robert Strucker, Marion Breiter, Siegfried Seidl und Annette Wahl
Der GDH-Vorstand: (vorne v.l.n.r.): Sabine Tauscher, Andreas Voigtländer und Hannelore Mertesacker; (hinten v.l.n.r.): Robert Strucker, Marion Breiter, Siegfried Seidl und Annette Wahl

Der Hutfachhandel hat das Jahr 2017 mit einem Umsatzplus in Höhe von 4% abgeschlossen. Das teilt die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. (GDH) mit, ohne absolute Umsatzzahlen zu nennen.

Der Hutfachhandel hat das Jahr 2017 mit einem Umsatzplus in Höhe von 4% abgeschlossen. Das teilt die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäft

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats