Mehr als vier Millionen Exemplare geordert

About You: 200.000 Masken zum Start

About You
About You will die größte Auswahl an Alltagsmasken in Europa zum Selbstkostenpreis bieten. Die Preiszusammensetzung werde in jeder Artikelbeschreibung aufgeschlüsselt.
About You will die größte Auswahl an Alltagsmasken in Europa zum Selbstkostenpreis bieten. Die Preiszusammensetzung werde in jeder Artikelbeschreibung aufgeschlüsselt.

Das größte und vielfältigste Sortiment an nicht-medizinischen Alltagsmasken in Europa möchte About You seinen Kunden nach eigener Aussage bieten. In Zahlen: Mehr als vier Millionen Stoffmasken hat der Online-Händler geordert. Ab Dienstag, den 28. April, starten die Hamburger mit dem Verkauf der ersten 200.000 Exemplare, von basic bis expressiv. Der internationale Roll-out soll Anfang Mai folgen.

Wie angekündigt sind die Masken zum Selbstkostenpreis zu haben. Dieser beginnt bei 1,70 Euro pro Stück, die Preise für besondere Varianten oder Marken-Produkte liegen teils darüber. Über die Preiszusammensetzung der einzelnen Masken oder Sets herrsche jedoch Transparenz. Einkaufs- und Transportkosten sollen bei der Produktbeschreibung einzusehen sein.

„Wir wollen zeigen, dass wir es ernst meinen und unseren Beitrag zum gesundheitsbezogenen und achtsamen Umgang mit sich und anderen leisten – und gleichzeitig dem Krisen-Wucher eine klare Absage erteilen.“
Tarek Müller, Mitgründer und Co-CEO von About You


Schon im Vorfeld war auf die Zusammenarbeit mit Labels hingewiesen worden. Jetzt enthüllt About You einige der rund 20 Mitwirkenden: Die Bandbreite reicht von Armedangels, Odlo und Urban Classics bis hin zu kleineren Nischenbrands wie Grubenhelden, BeWooden sowie Oderso von Fynn Kliemann. Außerdem gibt es Masken von den Eigenlabels About You und Edited.

Ab Mitte Mai sollen zudem die Alltagsmasken erhältlich sein, welche die About You Testimonials, von dem Unternehmen Idols genannt, exklusiv designen. Los geht’s mit Produkten von Model Lena Gercke, Designer Guido Maria Kretschmer und Social-Media-Star Anna Nooshin. Später folgen Exemplare von Model Karolína Kurková, Tokio Hotel-Star Bill Kaulitz und Influencer Riccardo Simonetti. Zudem sei About You mit vielen weiteren prominenten Designern im Gespräch.

Zum Schutz der eigenen Mitarbeiter können sich diese kostenlos mit einem gewissen Kontingent an Masken eindecken, indem sie sich diese im Online-Shop aussuchen und bestellen.

Auch die Masken von Einstein&Newton wird es bei About You geben.
About You
Auch die Masken von Einstein&Newton wird es bei About You geben.


Darüber hinaus plant das Unternehmen, eine „signifikante Menge“ an Alltagsmasken zu spenden. Dazu seien die Hamburger mit Non-Profit-Organisationen im Gespräch, die Masken an Bedürftige verteilen. Konkrete Zahlen nennt About You in diesem Zusammenhang nicht.

Vor wenigen Tagen sagte Tarek Müller, Mitgründer und Co-CEO von About You im Gespräch mit dem Fachmagazin Horizont, das wie die TextilWirtschaft in der dfv Mediengruppe erscheint, dass der Verkauf von Textilien seit dem Ausbruch der Coronakrise zwar extrem eingebrochen sei, innerhalb dieses rückläufigen Marktes About You aber verglichen mit dem Vorjahr weiterhin deutlichen Zuwachs verzeichne. Nichtsdestotrotz sei jeder Player, der sich in einem schrumpfenden Markt bewege, betroffen, meint Müller.


stats