Mehr Biss, mehr Business

So entwickelt CEO Thierry Guibert das neue Lacoste

Lacoste
Crocodile Dandy: Thierry Guibert steht seit 2014 an der Spitze von Lacoste.
Crocodile Dandy: Thierry Guibert steht seit 2014 an der Spitze von Lacoste.

Die Premium-Marke Lacoste ist wieder in Schwung. Unter anderem, weil die Jugend das Authentische sucht und sowohl Retro als auch Tennis mag. Die Generation entdeckt deswegen auch die Pariser Marke. CEO Thierry Guibert will diesen Hype verstetigen, indem er die Tennis-Identität schärft und Lacoste als Premium-Lifestyle-Marke inszeniert. Der E-Commerce wurde in den vergangenen Jahren stark forciert und der Ladenbau kräftig überarbeitet. Im Gespräch mit der TextilWirtschaft zieht der Manager eine erste Bilanz und geht näher auf die kommenden Projekt ein. So soll etwa das Geschäft mit Damenmode, Schuhen, Accessoires und Unterwäsche ausgebaut und die hippe Linie Lacoste Live eingestellt werden.

So sehen Sieger aus. Auf dem Foto posiert Novak Djokovic. Der Tennisstar hat soeben die French Open gewonnen. In der linken Hand hält er eine Sk

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats