Menswear-Händler zum OVG-Urteil

"Wir müssen jetzt endlich gegen Verdi protestieren!"

Für Ferdinand Koch vom Modehaus Koch in Borken sind verkaufsoffene Sonntage sehr wichtig. "An solchen Tagen machen wir 8 bis 10% unseres Monatsumsatzes", sagt er.
Für Ferdinand Koch vom Modehaus Koch in Borken sind verkaufsoffene Sonntage sehr wichtig. "An solchen Tagen machen wir 8 bis 10% unseres Monatsumsatzes", sagt er.

Ferdinand Koch betreibt ein Bekleidungshaus mit Schwerpunkt HAKA und Übergrößen in Borken und ist im Vorstand des Handelsverbands NRW. Dafür, dass das Oberverwaltungsgericht in Münster dem Eilantrag von Verdi gegen die von der Landesregierung geplanten Sonntagsöffnungen stattgegeben hat, hat er keinerlei Verständnis.

TextilWirtschaft: Herr Koch, was sagen Sie zu dem heutigen Urteil?Ferdinand Koch: Wir müssen jetzt endlich unsere Vornehmheit ablegen und gegen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats