Mietmarkt im Einzelhandel stabilisiert sich

Vor allem die Big 10 punkten

Imago / Rolf Poss
Nach den Einschnitten 2020 reichte das Vermietungsvolumen in diesem Jahr noch nicht an die Vor-Corona-Zeit heran, aber die Lage stabilisiert sich.
Nach den Einschnitten 2020 reichte das Vermietungsvolumen in diesem Jahr noch nicht an die Vor-Corona-Zeit heran, aber die Lage stabilisiert sich.

Trotz der Corona-Krise: Nachdem die Spitzenmieten im deutschen Einzelhandel im ersten Halbjahr 2021 für die Big-10-Standorte zwischen 4 und 8% nachgegeben haben, stabilisieren sie sich nun wieder. Das geht aus einer Erhebung des Immobilienspezialisten Jones Lang LaSalle (JLL) hervor.

Auch in den kleineren und mittelgroßen Städten blieben die Werte dem JLL-Einzelhandelsmarktüberblick zufolge konstant. Angeführt

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats