Milliarden-Deal im Bequemschuh-Segment

Crocs kauft Heydude

Crocs
Crocs steht vor allem für Clogs aus leichtem Kunststoff.
Crocs steht vor allem für Clogs aus leichtem Kunststoff.

Noch kurz vor Jahresende hat der US-Konzern Crocs für eine Akquisition tief in die Tasche gegriffen: Für 2,5 Mrd. Dollar (2,2 Mrd. Euro) hat der Anbieter von Freizeitschuhen die italienische Schuhmarke Heydude übernommen.

Diese wurde 2008 von Alessandro Rosano in der Toskana gegründet. Der Schwerpunkt liegt auf bequemem Casual-Schuhwerk wie Slipper, Sneaker, Stief

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats