Mission Marktanteil in Italien

OVS buhlt um die Marke Stefanel

OVS
Will kritische Masse aufbauen: OVS-CEO Stefano Beraldo
Will kritische Masse aufbauen: OVS-CEO Stefano Beraldo

Der italienische Bekleidungsfilialist OVS erlebte mit der Übernahme von Charles Vögele ein Debakel. Jetzt besinnt sich CEO Stefano Beraldo auf den Heimatmarkt und hat eine verbindliche Offerte für das Label Stefanel abgegeben, das momentan unter Gläubigerschutz steht. Dank einer Kapitalerhöhung ist Geld für Akquisitionen in der Kasse.

Der Bekleidungsfilialist OVS buhlt um den Zuschlag für Stefanel. Das Unternehmen aus Mestre, der neben OVS noch Läden unter dem Label Upim

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats