Modeaktien-Analyse

Asos muss Vertrauen schaffen

Drei Gewinnwarnungen binnen acht Monaten waren für die Asos-Aktie zu viel. Der einstige Börsenliebling ist bei Investoren in Ungnade gefallen. Auch Analysten haben die Daumen gesenkt. Seit ihrem 52-Wochen-Hoch im September 2018 hat die Asos-Aktie rund 60% eingebüßt und damit deutlich schlechter performt als der britische Aktienmarkt.

Über Jahre profitierte der britische E-Fashion-Marktführer vom Online-Boom. Die durchschnittliche Wachstumsrate beim Umsatz betrug in den F

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats