Modeaktien mit deutlichen Kursausschlägen

Ralph Lauren verliert, Hugo Boss legt zu

TW

Während der Modeaktienindex (MAI) ebenso wie der DAX für die vergangene Woche nur eine leichte Seitwärtsbewegung aufweist, gab es bei den einzelnen Modetiteln deutliche Kursausschläge – in beide Richtungen. Größter Verlierer auf Wochensicht war das Papier von Ralph Lauren. Der Aktienkurs verlor nach Bekanntgabe der durchwachsenen Jahreszahlen mehr als 12%.

Das US-Unternehmen meldete am vergangenen Donnerstag Erlöseinbußen von knapp 30% und einen Nettoverlust von mehr als 120 Mio. US-Dollar (9

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats