Modeaktien verharren auf hohem Niveau

Berichtssaison lässt Anleger abwarten

TW

Nachdem in den vergangenen Wochen starke Kursbewegungen den Aktienmarkt bestimmt und auch dem Modeaktiendex (MAI) Aufwind verliehen haben, ist etwas Ruhe eingekehrt. Im Vergleich zur Vorwoche hält sich der MAI auf hohem Niveau, der Deutsche Leitindex (DAX) verliert mit 0,5% leicht. Das kann sich allerdings auch schnell wieder ändern: Gab es Kursbewegungen in der vergangenen Woche, dann waren diese auf Finanznachrichten der Unternehmen zurückzuführen. Und davon stehen in den nächsten Tagen und Wochen einige an.

Am Donnerstag (29. April) wird Amazon Quartalszahlen vermelden, Puma und Adidas folgen in der kommenden Woche. Momentan scheinen Anleger deshalb eher

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats