Modehändler Georg Amling aus Rheinland-Pfalz zu ersten Öffnungen im Einzelhandel

„Hoffentlich löst das einen Flächenbrand für die Branche aus“

Amling
"Diese ersten Tage werden wir natürlich zelebrieren", sagt Georg Amling hocherfreut am Telefon am Dienstagnachmittag. Mit einer solchen positiven Nachricht hatte er nicht gerechnet.
"Diese ersten Tage werden wir natürlich zelebrieren", sagt Georg Amling hocherfreut am Telefon am Dienstagnachmittag. Mit einer solchen positiven Nachricht hatte er nicht gerechnet.

Es war die überraschende Meldung am Dienstagnachmittag: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer kündigt an, dass ab dem 1. März Händler ihre Läden für jeweils einen Kunden mit Terminvergabe und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen öffnen dürfen. Georg Amling, der mit seiner Frau Silke fünf Geschäfte in Bad Dürkheim betreibt, hat die Nachricht überrascht und hoch erfreut.

TextilWirtschaft: Was bedeutet diese Entscheidung für Sie?Georg Amling: Wir sind hocherfreut. Wir waren gerade in Eschborn beim Ordern und haben

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats