Modehandels-Kongress: Die Top-Statements

"Wir durchlaufen eine Radikaldigitalisierung"

Thomas Fedra
Michael Werner, Chefredaktuer der TextilWirtschaft, im virtuellen Gespräch mit Thomas Ebenfeld, Managing Partner des Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Concept M.
Michael Werner, Chefredaktuer der TextilWirtschaft, im virtuellen Gespräch mit Thomas Ebenfeld, Managing Partner des Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Concept M.

Restart 2021, Outlook 2030. Die Corona-Pandemie ist auch beim diesjährigen Modehandelskongress das entscheidende Thema. Nicht nur, weil die Veranstaltung der TW in Kooperation mit dem Handelsverband Textil (BTE) deswegen in diesem Jahr erstmals digital stattfindet. Wie hat Corona den Markt verändert? Wie haben die Kunden ihr Kaufverhalten verändert? Wie gehen Player wie Zalando, PVH und Mango mit der Situation um? Das sind nur einige Fragen, auf die es am ersten Tag Antworten gab.

Vor knapp 300 Teilnehmern startete TW-Chefredakteur Michael Werner um elf Uhr morgens aus dem eigens eingerichteten Kongressstudio. "Es wäre sch

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats