Modemarktzahl der Woche

Einfuhrpreise für Mode steigen fünfmal stärker als Ausfuhrpreise

TW

Die Entwicklung von Preisen ist in der Modebranche derzeit eines der vordringlichsten Themen – auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Vor allem Produktions- und Transportpreise sind gestiegen. Auch die Importpreise für Mode haben sich verteuert. Zwischen Januar und September 2021 verteuerten sich die Einfuhren von Bekleidung um knapp 1,5% und blieben damit hinter der allgemeinen Teuerung der Einfuhren zwar zurück, stiegen aber fünfmal stärker als die Ausfuhrpreise an.

Der Begriff volatil bedeutet im Finanzwesen "unbeständig, sprunghaft". Viele Entwicklungen in den vergangenen anderthalb Jahren lassen sich dam

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats