Modemarktzahl der Woche: Importe und Exporte von Bekleidung aus Nicht-EU-Ländern gehen zurück

Corona lässt Mode-Außenhandel in Europa schrumpfen

TW

Die Corona-Pandemie hat auch den internationalen Warenverkehr stark belastet. Wie sehr sich das auf den Modemarkt in der Europäischen Union auswirkt, zeigen Zahlen zu Bekleidungseinfuhr und -ausfuhr in oder aus Nicht-EU-Staaten im vergangenen Jahr, die das Europäische Amt für Statistik (Eurostat) jetzt vorgelegt hat. Die Modemarktzahl der Woche.

Geschlossene Fabriken, unterbrochene Lieferketten, fehlende Container – all das sind Folgen der weltweiten Corona-Pandemie. Wie stark auch der

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats