Modemarktzahl der Woche: Inflationsrate mit Rekordzuwachs und was das für den Modehandel bedeuten kann

Teuerungsrate legt um 2,5%

TW

Das Statistische Bundesamt (Destatis) veröffentlichte in dieser Woche die vorläufige Inflationsrate für Mai 2021. Nach ersten Berechnungen stieg die Teuerungsrate im Vergleich zum Vorjahr um 2,5% − zuletzt war sie im September 2011 so stark angestiegen. Getrieben wurde sie vor allem durch starke Preiserhöhungen für Energie. Die Daten für die Modepreise folgen Mitte des Monats. Einen Einfluss auf den Modekonsum könnte es schon jetzt geben. Die Modemarktzahl der Woche.

Die Modellrechnung ist ganz einfach: Die Inflationsrate liegt bei 2,5%. Was bedeutet das für einen Konsumenten, der 100 Euro im Geldbeutel hat?

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats