Modemarktzahl der Woche: Shoppingtrips im ersten Halbjahr 2021

86 Millionen Mal seltener Mode gekauft

TW

Die Läden geschlossen, viele hauptsächlich im Homeoffice, Anlässe und Reisen abgesagt – all das hat die Nachfrage nach Mode im ersten Halbjahr 2021 beeinflusst. Wie stark, zeigen die Zahlen des GfK Consumer Panel Fashion. So kauften die Konsumenten von Januar bis Juni deutlich seltener Mode. Die Zahl der Shoppingtrips ging laut dem Panel, das die Modeausgaben von 14.000 Personen in 7000 Haushalten erfasst, im Vergleich zu 2020 um ein Fünftel zurück. Die Modemarktzahl der Woche.

"Die Modenachfrage im ersten Halbjahr 2021 war von zwei Effekten dominiert", sagt Martin Langhauser, Director GfK Consumer Panels & Services. "Z

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats