Modemarktzahl der Woche: Mobilität in Corona-Hotspots

Verbraucher sind bei steigenden Infektionszahlen weniger unterwegs

TW

Mit den Corona-Infektionszahlen steigen auch die Befürchtungen, dass es wieder zu einem Shutdown der Läden kommen könnte. Wie stark steigende Zahlen und schon erste Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie das Mobilitätsverhalten der Verbraucher verändern, zeigt eine experimentelle Datenauswertung des Statistischen Bundesamtes für die vergangene Woche. Demnach schränkten die Menschen in Corona-Hotspots ihre Mobilität im Vergleich zu anderen Städten deutlich ein. Unsere Modemarktzahl der Woche.

Wie verhalten sich die Menschen angesichts steigender Corona-Zahlen? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Statistiker des Statistischen Bund

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats