Modemarktzahl der Woche: Wie sich die Bevölkerungszahl in kreisfreien Großstädten entwickelt

Deutsche Großstädte 2020 nicht mehr gewachsen

TW

Laut Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung (BBSR) gilt eine kreisfreie Stadt als Großstadt wenn sie mindestens 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner hat. Seit 2011 wuchsen diese Städte jährlich, 2020 wurde die Entwicklung allerdings gestoppt wie das Statistische Bundesamt (Destatis) ermittelt hat. Das hat auch Auswirkungen auf die Standortpolitik. Denn die Bevölkerungszahl beeinflusst auch die Kaufkraft am Ort. Die Modemarktzahl der Woche.

Dass das Jahr 2020 in vielen Bereichen eine Zäsur bedeutet hat, ist wohl unbestritten. In manchen Fällen wird wohl erst in ein paar Jahren

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats