Mögliche Akquisiton

Authentic Brands Group soll Interesse an Forever 21 haben

imago images / Levine-Roberts
Der Forever21-Store am Times Square in New York
Der Forever21-Store am Times Square in New York

Die Entwicklungs- und Management-Gesellschaft Authentic Brands Group soll gemeinsam mit dem kanadischen Immobilienunternehmen Simon Property Group erwägen, die insolvente Young Fashion-Kette Forever21 zu kaufen. Das berichten das US-Fachmedium WWD und die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf anonyme Quellen.

Demnach zieht der Shoppingcenter-Inhaber Simon Property Group offenbar ein Übernahmegebot für Forever 21 in Betracht. Der Young Fashion-Fil

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats