Nach Ausbruch der Coronavirus-Mutation: Großbritannien verschärft Maßnahmen

London im Lockdown

mago images / Parsons Media
Menschenleere Straßen in Teilen Londons kurz vor Weihnachten
Menschenleere Straßen in Teilen Londons kurz vor Weihnachten

Wo sich so kurz vor Weihnachten normalerweise Kunden in den Geschäften drängen, herrscht in diesen Tagen Trostlosigkeit. Seit Sonntag gilt in London und weiten Teilen Südenglands ein harter Lockdown mit Ausgangssperren, auch über die Weihnachtstage. Londons Westend ist fast menschleer. Der Einzelhandel, der nach dem vierwöchigen Teil-Lockdown in England am 2. Dezember wieder öffnen durfte, musste fünf Tage vor dem Fest seine Läden wieder schließen.

Nachdem sich eine neue Variante des Coronavirus rasant ausbreitet, hat der britische Premier Boris Johnson die Notbremse gezogen. Am Samstag gab er i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats