Kristall-Clan sucht erstmals Manager außerhalb der Eigentümerfamilie

Swarovski: CEO Buchbauer und Finanzchef Margreiter treten zurück

Swarovski
CEO Robert Buchbauer hatte Ende 2020 mit seinen Plänen für Streit in der Eigentümerfamilie gesorgt. Nun nimmt er seinen Hut.
CEO Robert Buchbauer hatte Ende 2020 mit seinen Plänen für Streit in der Eigentümerfamilie gesorgt. Nun nimmt er seinen Hut.

Die Eigentümerfamilie des Kristall-Herstellers Swarovski zieht sich aus dem Management zurück. Wie das österreichische Unternehmen mitteilt, haben CEO Robert Buchbauer und Finanzchef Mathias Margreiter ihren Rücktritt angekündigt. Sie gehören beide zum Swarovski-Clan und sollen Anfang 2022 durch "externe" Führungspersönlichkeiten ersetzt werden.

Damit würden erstmals Nicht-Familienmitglieder an der Spitze von Swarovski stehen. Die Eigentümerfamilie erhofft sich durch die Hereinnahme

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats