Nach der Fashion Week ist vor der CPD

Vier Tage Ordern in Düsseldorf

© Andreas Endermann
Kurz vor dem Start der CPD in Düsseldorf: (v.r.) André Baum (Managing Director C.E.d.E.R.), Angelika Firnrohr (Geschäftsführerin Fashion Net Düsseldorf), Theresa Winkels (Wirtschaftsförderung Düsseldorf) und Philipp Kassel (Inhaber 7 Perplex),
Kurz vor dem Start der CPD in Düsseldorf: (v.r.) André Baum (Managing Director C.E.d.E.R.), Angelika Firnrohr (Geschäftsführerin Fashion Net Düsseldorf), Theresa Winkels (Wirtschaftsförderung Düsseldorf) und Philipp Kassel (Inhaber 7 Perplex),

Um die Zukunft und Ausgestaltung der Berliner Messe ranken sich unmittelbar nach der Fashion Week jede Menge Fragen – da spielt der Modemesse-Standort Düsseldorf die Kontinuitäts-Karte: "Das Ordergeschäft am Standort Düsseldorf bleibt stabil und ist eine verlässliche Konstante für internationale Einkäufer", sagte die Chefin der Wirtschaftsförderung der NRW-Hauptstadt, Theresa Winkels, vor den CPD Ordertagen.

Vom 25. bis 28. Januar trifft sich die Branche zum Ordern am Rhein, in rund 670 Showrooms und auf Messen wie der Gallery, der Surpreme oder der Date.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats