Erfolgreiches Geschäftsjahr für den Schuhverbund

GMS: Fokus bleibt auf inhabergeführtem, spezialisiertem Schuh- und Sporthandel

GMS
Karsten Niehus (links) und Thomas Schulte-Huermann (rechts) halten an ihrer Strategie für GMS fest
Karsten Niehus (links) und Thomas Schulte-Huermann (rechts) halten an ihrer Strategie für GMS fest

Der GMS Verbund aus Köln will sich weiterhin auf inhabergeführten, spezialisierten Schuh- und Sporteinzelhandel konzentrieren. Das teilte der Verbundgruppe auf ihrer jährlichen Gesellschafterversammlung mit.

"Die überwiegend guten Geschäftszahlen des spezialisierten Schuhfacheinzelhandels und die Vermeidung von Klumpenrisiken führen beim GM

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats