Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Nach Mega-Fusion

Essilor Luxottica beginnt neue Ära mit Gewinnrutsch

EssilorLuxottica
Essilor Luxottica-Vizepräsident Hubert Sagnières zusammen mit Konzernchef und Luxottica-Gründer Leonardo Del Vecchio
Essilor Luxottica-Vizepräsident Hubert Sagnières zusammen mit Konzernchef und Luxottica-Gründer Leonardo Del Vecchio

Der frisch fusionierte Glas- und Brillenkonzern Essilor Luxottica weist in seiner ersten Bilanz einen Gewinnrückgang von fast 2% auf 1,9 Mrd. Euro aus. Der Umsatz kletterte wechselkursbereinigt um 3,2% auf knapp 16,2 Mrd. Euro. Entsprechend verhalten fällt die Prognose für 2019 aus.

Der frisch fusionierte Glas- und Brillenkonzern Essilor Luxottica weist in seiner ersten Bilanz einen Gewinnrückgang von fast 2% auf 1,9 Mrd. Eu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats