Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Nach Umsatzplus von 13% auf 1,6 Mrd. Euro

Moncler-CEO Ruffini: „Es liegt kein Angebot auf dem Tisch.“

Moncler
Remo Ruffini: "Wir kennen keine Grenzen."
Remo Ruffini: "Wir kennen keine Grenzen."

Der Luxusanbieter Moncler gilt als Übernahmekandidat. Vor allem die Gucci-Mutter Kering wird als Käufer gehandelt. Moncler-CEO Ruffini stellt klar, dass es noch keine Offerte gibt, und lässt seinerseits Interesse an jungen Luxusexperimenten durchblicken. Sorgen bereitet ihm der Coronavirus. Mit einer Schadensschätzung hält er sich aber noch zurück.

Der Luxusanbieter Moncler gilt als Übernahmekandidat. Vor allem die Gucci-Mutter Kering wird als Käufer gehandelt. Moncler-CEO Ruffini stel

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats