Nach Umsatzrutsch um 31%

Moschino schließt Läden in New York und Los Angeles

Moschino
Pompös in Mailand: Moschino-Show für das Frühjahr 2020
Pompös in Mailand: Moschino-Show für das Frühjahr 2020

Die Luxusmarke Moschino, die der italienischen Aeffe-Gruppe gehört, macht einen Rückzieher in den USA. Im ersten Halbjahr hat die Brand zwei der drei Läden in den Vereinigten Staaten geschlossen. Die Standorte seien nicht mehr strategisch, teilte das Unternehmen mit.

Die Luxusmarke Moschino hat zwei prestigeträchtige Läden in den USA geschlossen. Die Brand, die der italienischen Aeffe-Gruppe um Präs

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats