Nach Umsatzrutsch von 18%

Chanel glaubt an die V-Erholung

Chanel
Chanel-Store im türkischen Urlaubsort Bodrum
Chanel-Store im türkischen Urlaubsort Bodrum

Die Luxusmarke Chanel hängt stark von Düften und Kosmetik ab. Deswegen verlor sie 2020 stärker als LVMH und Hermès. Der Chanel-Finanzchef rückt derweil von seiner pessimistischen Prognose ab und ist schon für das laufende Jahr zuversichtlich gestimmt.

Die Luxusmarke Chanel ist optimistisch, Covid-19 bereits 2021 hinter sich zu lassen. Hatte Chanel-Finanzchef Philippe Blondiaux Mitte 2020 der Luxusi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats